Aktuelles

  • 10.08.2015

    INSPIRE-Zeitplan grafisch dargestellt

    Durch die Verordnung 1312/2014 zur Änderung der Verordnung 1089/2010 hat sich der INSPIRE-Zeitplan erweitert. Für eine bessere Übersicht, haben wir den INSPIRE-Zeitplan grafisch...

  • 10.08.2015

    INSPIRE-Monitoring Ablauf aktualisiert

    Im Jahr 2015 hat das INSPIRE-Monitoring erstmalig nur über die Metadaten stattgefunden. Aus den erfassten Metadaten wurden die Meldungen für das INSPIRE-Monitoring automatisiert...

  • 24.07.2015

    INSPIRE Video

    Promotion Video für INSPIRE

  • 22.07.2015

    Veröffentlichung der GDI-DE

    Architekturdokument "Konventionen zu Metadaten" nunmehr in der Version 1.1.0 veröffentlicht

  • 21.07.2015

    Wartungsarbeiten Geoportal Brandenburg BEENDET

    Die Wartungsarbeiten am Geoportal Brandenburg sind erfolgreich abgeschlossen. Somit stehen Ihnen ab sofort wieder sämtliche Funktionen ohne Einschränkung zur Verfügung.

Das Kommunikationsportal für Geodaten im Land Brandenburg

Baudenkmale

Schulstandorte

Leitungskataster

Retentionsflächen

Braunkohle (Bergbauberechtigungen und Betriebsstätten)

Das Land Brandenburg bietet den Nutzern und Anbietern von Geodaten mit dem Geoportal Brandenburg einen zentralen Zugang zu Geodaten. Einfach und komfortabel können Geodaten gesucht und dargestellt werden. Der Zugriff auf verteilte Geodatenbestände wird somit von einer zentralen Stelle aus möglich.

Neben den Landesbehörden präsentieren sich auch kommunale Stellen mit ihren Daten und Diensten im Geoportal Brandenburg. Durch den Online-Zugriff auf die verteilten Datenquellen der jeweils zuständigen Stellen, deren Informationen gemeinsam dargestellt werden können, wird eine hohe Aktualität gewährleistet.

Weiterhin stellt das Geoportal Brandenburg sowohl für Einsteiger als auch für Experten eine umfangreiche und ständig aktuelle Informationsquelle dar. Mit wenigen Klicks finden Sie klar strukturierte und verständliche Informationen über die Geodateninfrastruktur, INSPIRE und deren regionale und überregionale Umsetzung.