23.05.2017

INSPIRE-Monitoring für 2016 – Meldung der GDI-DE an die EU

Die jährliche INSPIRE Monitoring Meldung der GDI-DE an die Europäische-Kommission ist am 09.05.2017 erfolgt. Die gemeldeten Datensätze und Geodienste aller Bundesländer und Bundesbehörden wurden gesammelt, ausgewertet und übermittelt.

Für Brandenburg wurden für das Berichtsjahr 2016 insgesamt 109 Geodatensätze (2015: 149) und 113 Geodatendienste (2015: 87) gemeldet.
Für Gesamt-Deutschland wurden für das Berichtsjahr 2016 insgesamt 14.884 Geodatensätze (2015: 12.712) und 22.209 Geodatendienste (2015: 16.248) gemeldet.

Sämtliche Meldungen aus Deutschland können hier eingesehen werden.
Die Auswertungen für alle Mitgliedstaaten der Europäischen Union werden demnächst erfolgen und im INSPIRE Dashboard der Europäischen Umweltagentur veröffentlicht werden.

Ihre Kontaktstelle GDI-DE im Land Brandenburg

Zurück