Glossar

Geodateninfrastruktur

Geodateninfrastruktur ist eine Infrastruktur bestehend aus Geodaten, Metadaten und Geodatendiensten, Netzdiensten und -technologien, Vereinbarungen über gemeinsame Nutzung, über Zugang und Verwendung...

Öffentliche Verfügbarkeit von Umweltgeodaten trägt INSPIRE-Rechnung

Frankfurt(Oder), 09.09.2009

Am 09. September 2009 hatten das Ministerium des Innern, das GeoserviceCenter Berlin/Brandenburg und der Verband der Geoinformationswirtschaft Berlin/Brandenburg e.V. (GEOkomm) in Frankfurt/Oder Gelegenheit, Dienststellen der Umweltverwaltung für den Aufbau einer Geodateninfrastruktur und die Umsetzung der EU-INSPIRE-Richtlinie zu gewinnen.

Dokumente

Veranstaltungsresümee
Fragen und Antworten anlässlich der Roadshow
Vortrag: Motivation und Ausganssituation für eine Geodateninfrastruktur im Land Brandenburg
Vortrag: Masterplan für den Aufbau der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg
Vortrag: EU-Förderung zum Aufbau einer Geodateninfrastruktur im Land Brandenburg
Vortrag: Dem GeoServiceCenter ein Gesicht - Aufgaben und Schwerpunkte des GSC
Vortrag: Rechtliche Umsetzung der INSPIRE-Richtlinie in Brandenburg
Vortrag: Wirtschaftliches Potenzial öffentlicher Geodaten
Informationsmaterial (10MB)