Glossar

Geodaten

Unter Geodaten versteht man Informationen, die eine Zuordnung zu einer räumlichen Lage besitzen (Georeferenz). Dabei kann die Lagedefinition durch direkten Raumbezug in Form von Koordinaten, oder ...

Geodateninfrastruktur

Geodateninfrastruktur ist eine Infrastruktur bestehend aus Geodaten, Metadaten und Geodatendiensten, Netzdiensten und -technologien, Vereinbarungen über gemeinsame Nutzung, über Zugang und Verwendung...

GDI-Roadshow im Wirtschaftsministerium

Potsdam, 11.11.2009
Am 11. November hatten das Ministerium des Innern, das GeoServiceCenter und der Verband der Geoinformationswirtschaft Berlin/Brandenburg e.V. (GEOkomm) im Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten Gelegenheit, für die Umsetzung der Koalitionsvereinbarung mit Unterstützung amtlicher Geodaten - d.h. Daten mit Bezug zu einem bestimmten Standort oder geographischen Gebiet - zu sensibilisieren.

Dokumente

Veranstaltungsresümee
Fragen und Antworten anlässlich der Roadshow
Vortrag: Motivation und Ausganssituation für eine Geodateninfrastruktur im Land Brandenburg
Vortrag: Masterplan für den Aufbau der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg
Vortrag: EU-Förderung zum Aufbau einer Geodateninfrastruktur im Land Brandenburg
Vortrag: Dem GeoServiceCenter ein Gesicht - Aufgaben und Schwerpunkte des GSC
Vortrag: Rechtliche Umsetzung der INSPIRE-Richtlinie in Brandenburg
Vortrag: Wirtschaftliches Potenzial öffentlicher Geodaten
Informationsmaterial (10MB)