Glossar

GDI-DE

Die Geodateninfrastruktur in Deutschland (GDI-DE) ist ein gemeinsames Vorhaben von Bund, Ländern und Kommunen. Mit dem Aufbau der GDI-DE soll eine länder- und ressortübergreifende Vernetzung von...

Geoportal

Ein Geoportal ist eine elektronische Kommunikations-, Transaktions- und Interaktionsplattform, die über Geodatendienste und weitere Netzdienste den Zugang zu den Geodaten ermöglicht.

INSPIRE

INSPIRE (Infrastructure for Spatial Information in Europe) ist eine Richtlinie der europäischen Kommission mit dem Ziel, eine europäische Geodateninfrastruktur mit integrierten raumbezogenen...

OGC

Das Open Geospatial Consortium (OGC) ist eine Organisation, deren Ziel die Entwicklung offener Standards im Geoinformationswesen ist. Bis 2004 hieß die Organisation Open GIS Consortium.

16.01.2015 - Informationsveranstaltung für EFRE-Begünstigte

Die Kontaktstelle GDI-DE des Landes Brandenburg hatte zum zweiten Termin eingeladen, um speziell für die EFRE-Begünstigten der Kommunalverwaltung die rechtlichen Rahmenbedingungen zu erläutern. Insgesamt nahmen 31 Teilnehmer der Kommunalverwaltung und deren Dienstleister an der Veranstaltung teil.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden einerseits die rechtlichen Rahmenbedingungen für die INSPIRE-Betroffenheit von EFRE-Begünstigten auf kommunlaer Ebene erläutert und andererseits auch die technischen Aspekte beleuchtet.

Die Präsentationen zur Informationsveranstaltung sind zum Download bereitgestellt.

Ihre Kontaktstelle GDI-DE