Glossar

GDI-DE

Die Geodateninfrastruktur in Deutschland (GDI-DE) ist ein gemeinsames Vorhaben von Bund, Ländern und Kommunen. Mit dem Aufbau der GDI-DE soll eine länder- und ressortübergreifende Vernetzung von...

Geodäsie

Das Wort "Geodäsie" setzt sich zusammen aus den griechischen Wörtern für "Erde" und "teilen" und bedeutet somit wörtlich Landaufteilung. Heute umfasst Geodäsie vor allem die Bestimmung von...

Geoportal

Ein Geoportal ist eine elektronische Kommunikations-, Transaktions- und Interaktionsplattform, die über Geodatendienste und weitere Netzdienste den Zugang zu den Geodaten ermöglicht.

INSPIRE

INSPIRE (Infrastructure for Spatial Information in Europe) ist eine Richtlinie der europäischen Kommission mit dem Ziel, eine europäische Geodateninfrastruktur mit integrierten raumbezogenen...

Kartographie

Die Kartographie beschäftigt sich mit der anschaulichen Darstellung der Erdoberfläche. Die Geodaten, die der Kartographie zugrunde liegen, stammen sowohl von direkten Vermessungen vor Ort als auch von...

WFS

Der Web Feature Service (WFS) ist ein von der OGC eingeführter Standard zum internetgestützten Zugriff auf Vektordatenbanken. Damit ist der WFS eine Ergänzung zum WMS (Web Map Service). Der WFS...

17.03.2016 - Ansprechpartnerworkshop GDI-BB

Am 17. März 2016 hat die  Kontaktstelle GDI-DE des Landes Brandenburg den ersten Ansprechpartnerworkshop im Jahr 2016 durchgeführt.

Die ausgebuchte Veranstaltung wurde mit einem Bericht über die aktuellen Themen aus GDI-DE und INSPIRE eingeleitet. Schwerpunkte der sich anschließenden Vorträge waren die Verfügbarkeits- und Nutzungsauswertung für Geowebdienste und die praktische Anwendung von Downloaddiensten sowie Hinweise zu der in den kommenden Jahren anstehenden Herstellung der INSPIRE-Interoperabilität. Den Abschluss der Vortragrunde bildete ein Beitrag des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie (BKG) aus Frankfurt am Main.
Wir danken den Kollegen Tim Balschmiter von der Beriebsstelle GDI-DE und Jan Schulze Althoff von der Koordinierungsstelle GDI-DE, welche die GDI-DE Registry vorstellten und trotz fortgeschrittener Zeit zahlreiche Fragen zu beantworten hatten.

Wir freuen uns über Ihre Anregungen im Rahmen unserer Zufriedenheitsanalyse, indem Sie uns ein Feedback zur Arbeit der Kontaktstelle zusenden.

Die Präsentationen zum Workshop finden Sie hier:

Ihre Kontaktstelle GDI-DE im Land Brandenburg