Glossar

Geodateninfrastruktur

Geodateninfrastruktur ist eine Infrastruktur bestehend aus Geodaten, Metadaten und Geodatendiensten, Netzdiensten und -technologien, Vereinbarungen über gemeinsame Nutzung, über Zugang und Verwendung...

Geoportal

Ein Geoportal ist eine elektronische Kommunikations-, Transaktions- und Interaktionsplattform, die über Geodatendienste und weitere Netzdienste den Zugang zu den Geodaten ermöglicht.

Metadaten

Metadaten sind Informationen, die Geodaten oder Geodatendienste beschreiben und es ermöglichen, Geodaten und Geodatendienste zu ermitteln, in Verzeichnisse aufzunehmen und zu nutzen.

9. Workshop Serviceportal für Metadaten und Geoportal Brandenburg

Potsdam, 21.02.2012
Am 21. Februar 2012 veranstaltete das GeoServiceCenter den neunten Workshop zum Thema "Serviceportal für Metadaten" und "Geoportal Brandenburg".
Nach einer kurzen Begrüßung mit Vorstellrunde und Einführung zum Thema Metadaten wurde das Geoportal Brandenburg und Serviceportal für Metadaten - zwei zentrale Komponenten der Geodateninfrastruktur Brandenburg - vorgestellt. Während der Live-Demonstration gab es viele Tipps und Antworten auf die Fragen der interessierten Teilnehmer. Sowohl die Workshopteilnehmer als auch die Veranstalter bedankten sich für die kreativen Anregungen zur Belebung der Geodateninfrastruktur.
In knapp zwei Jahren haben 161 überwiegend geodatenhaltende Stellen diese Workshopreihe des GeoServiceCenters besucht. Die Auswertung der Feedbackbögen ergibt ein positives Zwischenfazit. Insbesondere wird gelobt, dass mit den beiden vorgeführten Portalen wichtige Werkzeuge für den Auf- und Ausbau der Geodateninfrastruktur in Brandenburg kostenfrei zur Verfügung stehen.

Dokumente

Frau Pörsch - Einleitung Metadaten
Frau Piwoni - Geoportal Brandenburg
Herr Holzmeier - Serviceportal für Metadaten