Glossar

Fachdaten

Anwendungsspezifische Daten eines Fachanwenders. z.B. Leitungsdaten eines Versorgungsunternehmens oder Sachdaten. Zu den Fachdaten können auch Ergänzungen der amtlichen Geobasisdaten zählen, die durch...

Bauleitplanung

Die Bauleitplanung ist eine Form der Raumplanung, die kommunalen Behörden unterliegt. Sie ist im BauGB geregelt.

Flächennutzungsplan

Der Flächennutzungsplan (FNP) wird auch Vorbereitender Bauleitplan genannt. In ihm wird die sich aus der städtebaulichen Entwicklung ergebende Art der Bodennutzung in Grundzügen dargestellt. Aus ihm...

Geobasisdaten

Geobasisdaten sind Daten des amtlichen Vermessungswesens, welche die Landschaft, die Liegenschaften und den einheitlichen geodätischen Raumbezug anwendungsneutral nachweisen und beschreiben. Sie sind...

Geodaten

Unter Geodaten versteht man Informationen, die eine Zuordnung zu einer räumlichen Lage besitzen (Georeferenz). Dabei kann die Lagedefinition durch direkten Raumbezug in Form von Koordinaten, oder ...

Geodateninfrastruktur

Geodateninfrastruktur ist eine Infrastruktur bestehend aus Geodaten, Metadaten und Geodatendiensten, Netzdiensten und -technologien, Vereinbarungen über gemeinsame Nutzung, über Zugang und Verwendung...

Geofachdaten

Geofachdaten sind Informationen, die in einer Fachdiziplin meistens auf Grund von Fachgesetzen, erhoben und durch Raumbezug zu Geodaten "veredelt" werden. Häufige Anwendungsgebiete für ...

Geoinformationen

Geoinformationen sind raumbezogene Informationen über Objekte oder Sachverhalte.

Karte

Eine Karte ist eine Darstellungsform von räumlichem Wissen (von Geoinformationen). Neben dem dargestellten Karteninhalt hat jede Karte einen Kartenmaßstab und eine Legende. Üblich sind in Karten auch...

Metadaten

Metadaten sind Informationen, die Geodaten oder Geodatendienste beschreiben und es ermöglichen, Geodaten und Geodatendienste zu ermitteln, in Verzeichnisse aufzunehmen und zu nutzen.

Naturschutz

In Europa sind seltene und gefährdete Biotope und Tierarten sowie bestimmte Kulturlandschaften besonders geschützt.

Portal

Ein Internet-Portal bündelt verschiedene Dienste, Suchmaschinen, Informationen und Kommunikationsplattformen zu bestimmten Themenbereichen (Bsp: Verwaltungsportal, Geodatenportal).

Raumbezug

Jede Position auf der Erde lässt sich durch ihre Koordinaten eindeutig definieren. Auch Geoinformationen und Geodaten besitzen Raumbezug, da sie eindeutig einer Position auf der Erdoberfläche zuordbar...

Verwaltung

Die öffentliche Verwaltung (auch Administration genannt) dient dem Vollzug von Vorschriften und ist ein unerlässlicher Bestandteil des gesellschaftlichen Zusammenlebens.

WFS

Der Web Feature Service (WFS) ist ein von der OGC eingeführter Standard zum internetgestützten Zugriff auf Vektordatenbanken. Damit ist der WFS eine Ergänzung zum WMS (Web Map Service). Der WFS...

WMS

Unter Web Map Service (WMS) ist die internetgestützte Erstellung von Karten innerhalb eines verteilten Geoinformationssystems zu verstehen. Die visualisierten Daten werden als Rasterkarte...

XPlanung

<b>XPlanung</b> ist eines der Modellvorhaben im Rahmen der Geodateninfrastruktur Deutschland (GDI-DE) für die Belange der Raumplanung. Es wird von den E-Government-Initiativen Deutschland-Online und...

Geodatendienste

Geodatendienste sind vernetzbare Anwendungen, welche Geodaten und Metadaten in strukturierter Form zugänglich machen. Es gibt Suchdienste, Darstellungsdienste, Downloaddienste und...

Geoportal

Ein Geoportal ist eine elektronische Kommunikations-, Transaktions- und Interaktionsplattform, die über Geodatendienste und weitere Netzdienste den Zugang zu den Geodaten ermöglicht.

Fachportal

Ein Portal speziell auf eine Fachrichtung / Interessengebiet ausgerichtet.

GDI

Geodateninfrastruktur ist eine Infrastruktur bestehend aus Geodaten, Metadaten und Geodatendiensten, Netzdiensten und -technologien, Vereinbarungen über gemeinsame Nutzung, über Zugang und Verwendung...

Regionale Fachportale

Falls auch Sie Ihr Fachportal hier präsentieren möchten, wenden Sie sich bitte direkt per Mail an uns.

Die Geo-Anwendung Digitaler Gestaltplan Potsdam stellt Plandokumente der Landeshauptstadt Potsdam zur Abbildung städtebaulicher Entwicklungen, Vorhaben und Konzepte dar. Die im Rahmen des Projektes generierten 3D-Daten stehen als CityGML- und KML-Download zur Verfügung.

Lösung: Gaja®Matrix "GDI-Innovationspaket XPlanung" (Passiv-Variante)

Durch einen automatisierten Datenfluss aus dem verwaltungsinternen GIS Gaja®Matrix zu dem externen Gaja®Matrix GDI-Knoten der Stadt Altlandsberg und in das Gaja®Matrix-GeoDaten-Portal der Webseiten Altlandsberg bis in den zentralen GeoDaten-Katalog der GDI-BE/BB (GeoMIS) entsteht für den Nutzer ein minimaler Folgeaufwand.

Lösung: Gaja®Matrix "GDI-Innovationspaket XPlanung" (Aktiv-Variante)

Durch einen automatisierten Datenfluss aus dem verwaltungsinternen GIS Gaja®Matrix zu dem externen Gaja®Matrix GDI-Knoten der Stadt Bad Liebenwerda und in das Gaja®Matrix-GeoDaten-Portal der Webseiten Bad Liebenwerda bis in den zentralen GeoDaten-Katalog der GDI-BE/BB (GeoMIS) entsteht für den Nutzer ein minimaler Folgeaufwand.

Das Geoportal ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Amtsverwaltung. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB) bereitgestellt

Das Geoportal Amt Biesenthal-Barnim ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten Ihrer Amtsverwaltung. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB®) bereitgestellt.

 

Das Geoportal ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Amtsverwaltung Brieskow-Finkenheerd. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB®) bereitgestellt.

Das Geoportal des Amtes Dahme/Mark zeichnet sich durch eine vergleichsweise einfache Bedienung aus. Bürger und potentielle Investoren können sich ohne Umwege über die Themen Bauleitplanung, Points of Interest und touristische Radwege auf Grundlage der Geobasisdaten der Landesvermessung und Umweltdaten des Landes Brandenburg informieren.

Das Geoportal Amt Gartz (Oder) ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten des Amtes Gartz (Oder). Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB®) bereitgestellt.

 

Im Geoportal vom Amt Kleine Elster  kann sich jeder interessierte Nutzer über Themenbereiche wie Bauleitplanung, Points of Interest und Radwege informieren.

Das Geoportal Amt Lenzen-Elbtalaue ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten des Amtes Lenzen-Elbtalaue. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB®) bereitgestellt.

 

Das Geoportal ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Amtsverwaltung. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB) bereitgestellt

Das Geoportal ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Amtsverwaltung. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB) bereitgestellt.

Das Geoportal Amt Oder-Welse ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten des Amtes Oder-Welse. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB®) bereitgestellt.

 

Das Geoportal Amt Peitz informiert über die kommunale Bauleitplanung im Amtsgebiet. Es werden die Baugebiete, der B-Plan Geltungsbereich, Flächennutzungspläne sowie
sonstige Baupläne ausgewiesen.

Das Geoportal ist die Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten des Amtes Schlieben. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB®) bereitgestellt.

Das Geoportal Amt Spreenhagen ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Amtsverwaltung. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB) bereitgestellt.

Das Geoportal vom Amt Unterspreewald bietet allen interessierten Nutzern die Möglichkeit sich über die Bauleitplanung, die Rad- und Wanderwege, die interessante Orte für Touristen und den Katastrophenschutz des Amtes zu informieren.

Im Geoportal der Amtsverwaltung Falkenberg-Höhe werden unterschiedliche Daten der Gemeinden als Kartendienste im Geoportal zusammengefasst und bereitgestellt.

„Das Geoportal ist die Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten des Eigenbetriebes Kommunalservice Panketal. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB®) bereitgestellt.

Das Geoportal Birkenwerder stellt die unterschiedlichsten Geodaten und Geodienste für das Gemeindegebiet Birkenwerder zur Verfügung. Es bietet die Möglichkeit nach Geodatenbeständen zu suchen und Geodaten schnell und komfortabel zu betrachten. Es ist Bestandteil der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI-BE/BB).

Das Geoportal der Gemeinde Eichwalde bietet allen interessierten Nutzern die Möglichkeit sich über die Bauleitplanung und die interessante Orte für Touristen zu informieren. Darüber hinaus wird der Stadtplan der Gemeinde im Geoportal präsentiert.

Das Geoportal der Gemeinde Fürstenwalde /Spree bietet allen interessierten Nutzer die Möglichkeit, Zugang zu den Geodaten der Bauleitplanung und des kommunalen Katasters (Straßen- und Baumkataster, Übersichten der Gewerbe- und Fördergebiete sowie touristische Infrastrukturder) der Gemeinde zu erhalten.

Das Geoportal bietet Ihnen Informationen zu öffentlich zugänglichen Geodaten der Gemeinde Glienicke/Nordbahn u.a. zu den Daten der Bauleitplanung, des Baumkataster des Beleuchtungskatasters sowie der Rad-/Wander-/Reitwege.

Das Geoportal ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Gemeindeverwaltung. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB) bereitgestellt

Das Geoportal Gemeinde Groß Kreuz (Havel) ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Gemeinde Groß Kreuz (Havel). Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB®) bereitgestellt.

 

Das Geoportal Gemeinde Grünheide (Mark) ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Gemeindeverwaltung. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB) bereitgestellt.

Für das Geoportal Heideblick wurden die im Portal eingebundenen Geodaten fachgerecht aufbereitet und standardkonform als Kartendienste veröffentlicht. Ebenso wurden die Bauleitplanungsdaten nach dem XPlanungs-Standard digitalisiert und im Geoportal veröffentlicht. Das Portal bietet neben einer Druckfunktion auch eine Suche nach verschiedenen Themen sowie detaillierte Informationen zu allen Objekten in der Karte.

Das Geoportal Gemeinde Hoppegarten ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten Ihrer Gemeindeverwaltung. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB) bereitgestellt.

Im Geoportal Kleinmachnow kann man Flurkarten, Bebauungspläne, Wahlbezirkskarte, Schulbezirkskarte und soziale und öffentliche Einrichtungen (Schulen, Kita's, Horte, Gaststätten, Hotels, Haltestellen u.v.m.)sowie Luftbilder der Gemeinde Kleinmachnow betrachten.

 

Das Geoportal Kloster Lehnin ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Gemeinde Kloster Lehnin. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB®) bereitgestellt.

 

Das Geoportal Nuthetal ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Gemeinde Nuthetal. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB®) bereitgestellt.

 

Im Geoportal der Gemeinde Niedergörsdorf werden die Bebauungspläne, der Flächennutzungsplan und der Landschaftsplan der Gemeinde über Geowebdienste präsentiert.

Das Geoportal der Gemeinde Rangsdorf beinhaltet lokale Themen wie Touristische Ziele, Soziale Einrichtungen und Gewerbegebiete. Die Bebauugspläne der Gemeinde wurden digitalisiert und in das Protal integriert. Derzeit ist Aufbau befindet sich ein umfangreiches Gewerbeverzeichnis mit den Standorten aller Gewerbetreibenden.

Das Geoportal ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Gemeindeverwaltung. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB) bereitgestellt

Dieses Geoportal ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Gemeinde Schöneiche bei Berlin. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB®) bereitgestellt.

Das Geoportal der Gemeinde Schwielowsee wird innerhalb der Geodateninfrastrukturr des Landes Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB) zur Verfügung gestellt.

Das Geoportal Wandlitz stellt die unterschiedlichsten Geodaten und Geodienste für das Gemeindegebiet Wandlitz zur Verfügung. Es bietet die Möglichkeit nach Geodatenbeständen zu suchen und Geodaten schnell und komfortabel zu betrachten. Es ist Bestandteil der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB®).

Das Geoportal Wildau ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Gemeinde Wildau. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB®) bereitgestellt.

 

Das Geoportal der Gemeinde Zeuthen bietet die Möglichkeit sich zu den Themen Straßenkataster,  Wasserflächen,  Wahlen, öff. Gebäude, Verkehr, Konteinerstandorte, Sehenswürdigkeiten, Banken, Gesundheit, Gewerbe, Tourismus und Einwohnerstatistik zu informieren.

Das Geoportal Dahme-Spreewald ist eine Informations - und Kommunikationsplattform des Landkreises, in der lagebezogene Informationen und Geodienste in Webkarten bereitgestellt werden. Enthalten sind die Themengruppen "Planen & Bauen", "Bildung & Soziales", "Kreiskarte" und weitere. Das Geoportal ist ein Bestandteil der Geodateninfrastruktur Berlin/ Brandenburg (GDI BE/BB®).

Im Infrastrukturknoten und Portal für Bauleitplanung und Raumordnung des Landkreises Elbe-Elster werden durch die kreisangehörigen Gemeinden die Daten der Bebauungspläne und Flächennutzungspläne zur Verfügung gestellt. Neben einer Kartenansicht sind auch WMS und WFS für die XPlanung-konform aufbereiteten Daten zugänglich.

Das Geoportal ist die interaktive Informations-und Kommunikations-Plattform für Geodaten, Metadaten und Geodatendienste des Landkreises Märkisch-Oderland und seiner Kommunen. Das Geoportal ist Teil der Geodaten- Infrastruktur Berlin/Brandenburg

Das Gewässer- und Meliorationskataster des Landkreises Oberhavel wurde flächendeckend für den ganzen Landkreis erstellt. Es gibt einen Überblick über die im Landkreis Oberhavel vorhandenen Fließgewässer.

Mit dem Geo-Bürgerportal besteht die Möglichkeit auf vielfältige Karteninformationen des Landkreises Oberhavel zugreifen zu können.

Der Landkreis Oberhavel stellt verschiedenste Geoinformationen in Form von Geodiensten und Anwendungen zur Verfügung.

Das Geoportal Oder-Spree ist eine Informations - und Kommunikationsplattform des Landkreises, in der lagebezogene Informationen und Geodienste in Webkarten bereitgestellt werden. Enthalten sind die Themengruppen "Verkehr", " Soziales", "Umwelt", "Tourismus" und weitere.

Im Geoportal des Landkreises Oberspreewald-Lausitz werden Kartenanwendungen und Kartendienste für Bürgerinnen und Bürger, Investoren, Touristen und andere Interessierte kostenfrei bereitgestellt. Das Geoportal wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Der Schwerpunkt liegt derzeit in der Bereitstellung von Daten der Bauleitplanung der kreisangehörigen Gemeinden.

Das Geoportal des Landkreises Prignitz stellt den Bürgern und Nutzern aus Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft räumliche Informationen aus verschiedenen Themenbereichen – wie Tourismus, Bauen, Umwelt,etc.- in Form von Karten und Geodiensten zur Verfügung. 

Im Geoportal vom Landkreis Ostprignitz-Ruppin  kann sich jeder interessierte Nutzer über Themenbereiche wie Jagdbezirkskataster, Naturdenkmalen, Reitwanderwegen und zur Verordnungsgrenze des ehemaligen Truppenübungsplatzes informieren.

Das Geoportal Teltow-Fläming ist Teil der Internetplattform des Landkreises Teltow-Fläming und stellt Geodaten, Dienste und Metadaten des Landkreises zur Verfügung. Über den zugehörigen Infrastrukturknoten wird den Gemeinden im Landkreis, die Möglichkeit geboten Ihre XPlan-Daten als Web-Dienste (WMS, WFS) im Internet bereitzustellen.

Das Geoportal TF ist Teil der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB). Zu den Themenbereichen wie Bauen, Sport, Energiequellen, Tourismus und vielem mehr können sich interessierte Nutzer im Geoportal Teltow-Fläming informieren.

Auf diesem GeoPortal stehen die Geodaten, Geodienste und Geoinformationen im Mittelpunkt. Geodaten sind digitale Informationen, denen auf der Erdoberfläche eine bestimmte räumliche Lage zugewiesen werden kann. Sie sind also der Stoff, aus dem die Karten gemacht sind.
Zum Auftakt sind vorerst nur aufgefürten Daten (Geodienste) integriert, es werden aber weitere Fachdaten beispielsweise Tourismus, öffentliche Einrichtungen, Wirtschaftsthemen u.a. eingebunden.

Das Geoportal Stadt Beelitz ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Amtsverwaltung. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB) bereitgestellt.

Das Geoportal ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten Ihrer Amtsverwaltung. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB) bereitgestellt.

Das Geoportal Bernau ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Stadt Bernau. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB®) bereitgestellt.

 

Das Geoportal Brandenburg an der Havel stellt geografische Daten als Karten und Kartendienste zur Verfügung.

Das Geoportal der Stadt Cottbus bietet Informationen und Dienstleistungen zu zahlreichen Daten mit Raumbezug.

Auf dem interaktiven Stadtplan der Stadt Eberswalde kann der Nutzer durch die Karte navigieren und sich zu ausgewählten Orten, Buslinien und -haltestellen sowie Bauleitplanungsdaten Informationen abrufen. Die Suchfunktion nach verschiedenen Themen rundet das Angebot ab. Zukünftige Bauherren können die von der Stadt angebotenen Bauflächen in der Karte sehen und per Link direkt zum Immobilienangebot der Stadt mit weiteren Informationen zur Baufläche inkl. Fotos gelangen.

Das Geoportal Stadt Falkensee ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Stadt Falkensee. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB) bereitgestellt.

Alle verfügbaren digitalen Geodaten der Stadt Finsterwalde werden im Geoportal dargestellt und vermittelt. Dazu gehören Bauleitplanungsdaten, Informationen zum Thema Tourismus und zur Wirtschaftsförderung.

Das Geoportal der Stadt Frankfurt (Oder) ist eine Informationsplattform zur Bereitstellung von Daten und Geodiensten zu Themenbereichen wie "Altbergbau", "Baulücken", "Bauleitplanung", "Denkmäler", "Bodendenkmäler", "Hochwasserschutz", "Stadtkarte" und vieles mehr. Die Kartenanwendung "Frankfurt Viewer" bietet den Nutzern eine einfache Möglichkeit sich die Daten der verschiedenen Fachkarten direkt anzusehen.

Das Geoportal Großräschen ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Stadt Großräschen. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB®) bereitgestellt.

Die Stadt Guben bietet mit Hilfe Ihres Geoportals ihren Bürgern und anderen interessierten Nutzer die Möglichkeit Zugang zu den Geodaten der Stadt zu erhalten.

Im Geoportal Hohen Neuendorf ist der Stadtplan mit interessanten Orts- und Hintergrundinformationen wiederzufinden. Darüber hinaus können sich interessierte Nutzer verschiedene Bauleitpläne der Stadt im Kartenviewer des Geoportals ansehen.

Das Geoportal ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Stadtverwaltung Königs Wusterhausen. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB®) bereitgestellt.

Das Geoportal der Stadt Luckau stellt die Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Stadt dar. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB) bereitgestellt.

Interessierte Nutzer haben die Möglichkeit sich über Datenthemen wie Bauleitplanung, Tourismus, Verkehr, Sport, Freizeit, Kultur, Gesundheit, Versorgung, Bildung, Soziales und vieles mehr, zu informieren.

Im Geoportal Ludwigsfelde können sich die Bürger auf der Grundlage der Geobasisdaten der LGB verschiedene Geofachdaten betrachten. Hierzu gehören u.a. Umweltdaten, die Bauleitplanung oder touristische Daten.

Die Stadt Mittenwalde verfügt über ein Geoportal und ein Geodatenportal. In beiden Portalen können Bauleitpläne sowie Gewerbe- und Industriegebiete betrachtet werden. Des Weiteren bekommen interessierte Nutzer die Möglichkeit sich über den Naturschutz, Katastrophenschutz, ÖPVN, interessante Orte und Einrichtungen, Tourismus sowie Baustellen zu informieren.

 

Dieses Geoportal und der zugehörige Infrastrukturknoten stellen für die Einbindung in andere Geoportale und lokale GIS-Anwendungen Geodienste zur Bauleitplanung und zu touristischen Daten zur Verfügung.

Das Geoportal der Stadt Oranienburg ist die Informations- und Kommunikationsplattform rund um die Geodaten der Stadt Oranienburg. Es ermöglicht eine schnelle und komfortable Kartendarstellung verschiedenster Objekte sowie das Abrufen zugehöriger Detailinformationen. Das Geoportal der Stadt Oranienburg ist Bestandteil der Geodateninfrastruktur Berlin/ Brandenburg (GDI-BE/BB).

Das Geoportal der Stadt Prenzlau enthält besonders viele Informationen rund um die Stadt Prenzlau. Es können die Standorte und Informationen zu folgenden Themen eingeschaltet und abgerufen werden: Bauen und Stadtentwicklung, Bildung und Soziales, Flächen der Landesgartenschau 2013, Natur- und Umweltschutz, Rathaus und Stadt, Tourismus und Freizeit, Verkehr und Versorgung, Wirtschaft und Immobilien.

Das Geoportal der Stadt Rathenow bietet die Möglichkeit sich über die Rad- und Wanderwege der Region zu informieren. Darüberhinaus werden die Bauleitpläne der Stadt Rathenow im Geoportal über Geodienste interessierten Nutzern zur Verfügung gestellt.

Das Geoportal der Stadt Spremberg versteht sich als Teil der Geodateninfrastruktur Deutschlands und Europas.

Mit Hilfe des Geoportals können sich interessierte Nutzer über Themen wie Bauleitplanung, Baugrundgutachten, Baumkataster und Touristische Infomrationen informieren.

Das Geoportal Stadt Trebbin ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Gemeindeverwaltung. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB) bereitgestellt.

Das Geoportal Treuenbrietzen ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Stadtverwaltung. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB®) bereitgestellt.

Das Geoportal Stadt Werder (Havel) ist die amtliche Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten der Amtsverwaltung. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB) bereitgestellt.

Die Stadt Werneuchen bietet ihren Bürgern auf der Grundlage der Informations- und Kommunikationsplattform Geoportal die Möglichkeit, Zugang zu den Geodaten der Stadt zu erhalten und verkürzt somit den Informationsfluss zwischen Verwaltung und Bürger. Auf dieser Plattform informiert die Stadt Werneuchen mit Hilfe der eingebundenen Geodaten über die Themen Bauleitplanung, Straßenachsennetz, Baumstandorte, Friedhöfe, Trink- und Schmutzwasser.

Das Geoportal Zehdenick informiert Sie u.a. über zahlreiche Bauleitplanungen. Einzelne Themen können in der Kartenanwendung angezeigt, gedruckt sowie mit weiteren angebotenen Informationen z.B. Liegenschaftskarte, Luftbildern oder Schutzgebieten kombiniert werden.

Der Spremberger Wasser- und Abwasserzweckverband ermöglicht jedem interessierten Nutzer sich über die Bereiche Trink- und Abwasser im Verbandsgebiet zu informieren.

Interaktive Webkarte mit Informationen zur Wasserversorgung im Amtsgebiet Peitz. Dargestellt werden die wichtigsten Trinkwasser- und Abwasserleitungen und die Wasserwerke.

Das Geoportal TAZV Luckau ist die Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten des TAZV Luckau. Die beim TAZV Luckau vorliegenden Trinkwasser-Geodaten werden im Sinne der GDI BE/BB  für eine breite Öffentlichkeit, insbesondere Bürger, private und öffentliche Organisationen sowie Institutionen der Wirtschaft und Wissenschaft, zugänglich gemacht.

In diesem Geoportal können sich interessierte Nutzer über Netzdaten des Trink-, Schmutz-, Misch- und Regenwassers des TAZV Oderaue informieren.

Das Geoportal des TAVOB Bad Freienwalde bietet Trinkwasser und Abwasser Netzdaten

Das Geoportal des WAZV Beeskow und Umland bietet Trinkwasser und Abwasser Netzdaten.

Im Geoportal des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Calau werden Informationen über die Hauptleitungen zur Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung im Gebiet Lübbenau - Calau- Vetschau bereitgestellt.

Das Geoportal des WAZV Werder Havelland bietet Trink- und Schmutzwasseranlagen in seinem Verbandsgebiet.

Das Geoportal des WAZ "Nieplitz" ist die Informations- und Kommunikationsplattform rund um Geodaten des WAZ „Nieplitz“. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB) bereitgestellt.

Der WAZ „Nieplitz“ bietet Ihnen mit seinem Geoportal einen Einblick in seine Trink- und Schmutzwasserleitungsbestände

 

Die Zweckverbände "Der Teltow" und "Mittelgraben" haben ein gemeinsames Geoportal in dem jeder Zweckverband über seinen eigenen Kartenviewer Daten zu den Themenbereichen Trink- und Abwasser interessierten Nutzern bereitstellt.

Der Zweckverband Kremmen bietet seinen Bürgern auf der Grundlage einer modernen Informations- und Kommunikationstechnik die Möglichkeit, Zugang zu den Geodaten zu erhalten und verkürzt somit den Informationsfluss zwischen Verband und Bürger.

Das Fachportal Demografie ermöglicht eine (geo-)indikatorengestützte Sozialraumanalyse. In differenzierter und kleinräumiger Form werden Lebensräume und Lebenssituationen der Bevölkerung einer Region wirklichkeitsnah erfasst, analysiert und dargestellt.

Mit der "Solardach-Webseite Landeshauptstadt Potsdam" können Sie sich mit wenigen Klicks anzeigen lassen, ob sich die Dachflächen Ihres Hauses für den Bau einer Photovoltaik- oder Thermie-Anlage eignen. Mit Hilfe der Straßensuche können Sie durch die alphabetische Liste rasch Ihr Gebäude ausfindig machen. Im nächsten Schritt können Sie die betreffende Hausnummer auswählen. In der Karte wird zur gesuchten Adresse gezoomt und Sie erhalten durch Anwahl des Dachteils und einem Klick auf die geeignete Dachteilfläche direkt Informationen zu den Ergebnissen der Berechnung.