Ausweisung von Vorranggewässern für die Durchgängigkeit in Fließgewässern für das Land Brandenburg

Datensatz Stand der Metadaten: 17.03.2022

Im Rahmen der Umsetzung der EU-WRRL kommt der Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit in den natürlich entstandenen Fließgewässersystemen eine vorrangige Bedeutung zu. Innerhalb der Flussgebietsgemeinschaft (FGG) Elbe wurden daher im Jahr 2009 zunächst überregionale Vorranggewässer ausgewiesen (GAUMERT et al. 2009), deren Durchgängigkeit insbesondere für Langdistanzwanderfischarten, wie z.B. Aal, Stör, Lachs, Meerforelle, Meer- und Flussneunauge, Nordseeschnäpel oder Maifisch, lebensnotwendig ist. Auf das Land Brandenburg entfallen dabei zunächst sechs Gewässer. Die Auswahl und Festlegung der regionalen Vorranggewässer erfolgte 2009 durch das Landesumweltamt Brandenburg und wurde im Rahmen des Landeskonzepts insbesondere mit fischökologischen Anforderungen validiert und ergänzt. In den Fortschreibungen des Landeskonzeptes von 2012 und 2016 ist eine detaillierte Erfassung aller Querbauwerke in Vorranggewässern durchgeführt worden. Weiterhin sind konkrete bauliche Vorschläge für die Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit an allen Bauwerken in Vorranggewässern enthalten. Diese Daten stehen noch nicht zum Download zur Verfügung. Nähere Informationen dazu erhalten Sie beim Ansprechpartner.

Vorschaubild
  • Karte
    Begrenzungsrechteck der Ressource
    Markierung Nördliche Breite Östliche Länge Südliche Breite Westliche Länge Ortsauswahl Inneres Gebiet
    53.558704 14.765702 51.35923 11.265732 ja
  • Nutzungsangaben

    Nutzungsangaben
    Zugriffsbeschränkung
    • andere Beschränkungen (otherRestrictions)
    • Es gelten keine Zugriffsbeschränkungen. (noLimitations)
    Nutzungsbeschränkung
    • andere Beschränkungen (otherRestrictions)
    • Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0
    • Quellenvermerk: "Landesamt für Umwelt Brandenburg"
    • {"id":"dl-by-de/2.0","name":"Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0","url":"https://www.govdata.de/dl-de/by-2-0","quelle":"\"Landesamt für Umwelt Brandenburg\""}
  • Technische Daten

    Referenzsystemangaben
    Referenzsystem Beschreibung
    EPSG:25833 EPSG 25833: ETRS89 / UTM Zone 33N
    Räumliche Darstellung
    Darstellungsart Vektor (vector)
    Geometrietyp
    Objektanzahl
    Topologielevel
    Präsentationsform
    Qualitätsbericht
    Wert und Einheit der absoluten Positionsgenauigkeit
    Wert und Einheit der Vollständigkeit
    Sprache und Zeichensatz der Ressource
    Sprache deutsch (ger)
    Zeichensatz utf8
    Konformitätsangaben
    Titel Datum Erklärung erfüllt
  • Sonstige Angaben

    Vertriebsinformationen
    Vertriebskontakt
    Kosten
    Bestellhinweise Der Bezug der Daten ist kostenfrei.
    Lieferzeit
    Herkunft und Zweck
    Herkunft Fachliche Grundlage bildet die Wasserrahmenrichtlinie der EU
    Datenquellen
    Herstellungsprozess Nach Übernahme der Daten aus dem Bericht des Instituts für Binnenfischerei e.V. (IfB) erfolgte eine Übertragung der ausgewiesenen Abschnitte an den Fließgewässern auf die Geometrie des für die WRRL relevanten Gewässernetzes (rwseg_debb.shp). Das WRRL- Gewässernetz nutzt die Geometrie des gerouteten Geometriebestandes DLM 25 w in der Version 3 (gewnet25_bb_r.shp) der Oberflächenwasserkörper des Landes Brandenburg. Die Zuordnung erfolgte über die Spalte "Code_owk_n", welche die Codierung des WRRLOberflächenwasserkörpers beinhaltet (rwseg_debb.shp aus Gewässernetz DLM25 V3). Bei einem Abschnitt außerhalb eines WRRL-relevanten Wasserkörpers wurde die Geometrie dahingehend vervollständigt. Über eine eindeutige ID erfolgte die Zuordnung der Attributwerte der verschiedenen Abschnitte. Der Seendatenbestand wurde als Ergänzung zum Fließgewässerstand erzeugt. Als Geometrien wurde der Seedatenbestand aus dem ATKIS DLM25 Stand 2007 benutzt. Die Seen waren nicht Gegenstand der Bearbeitung durch das IfB.
    Zweck Priorisierung der Gewässer bzw. Gewässer-abschnitte als Grundlage für die Planung künftiger Umgestaltungsmaßnahmen an Querbauwerken (u. a. Wehre, Wasserkraftanlagen, Schleusen) oder Renaturierungen.
    Laufendhaltung und Fortführung
    Laufendhaltung abgeschlossen (completed)
    Pflegeintervall jährlich (annually)
    Fortführungsanmerkung
    Nächstes Aktualisierungsdatum
    Benutzerdefiniertes Pflegeintervall
    Schlüsselwortangaben
    Schlüsselwort Typ Thesaurus
    • Gewässernetz
    Thema (true)(theme) GEMET - INSPIRE themes, version 1.0
    • EG-Wasserrahmenrichtlinie
    • Fließgewässer
    • Gewässer
    • Gewässerkunde
    • Gewässersystem
    • Ökologie
    Thema (theme) UMTHES Thesaurus
    • Prioritätsstufen
    • Zielfischarten
    Thema
    • Water
    Thema (theme) German Environmental Classification - Topic, version 1.0
    • opendata
    Thema
    • Umwelt und Klima
    Thema (theme) OGDD-Kategorien
    • Brandenburgisches Wassergesetz (BbgWG)
    • Richtlinie 2000/60/EG (Wasserrahmenrichtlinie)
    Thema Further legal basis
    Thematik
    Vergleichsmaßstab
    Boden- oder Rasterauflösung
    Thematik Binnengewässer (inlandWaters)
    Allgemeine Angaben
    Alternativtitel Vorranggewässer ökologische Durchgängigkeit
    Kontakt (Metadaten)
    Ansprechpartner
    • LfU Brandenburg, Referat W16
    Metadatensatzidentifikator 79DFC71A-7447-410E-8544-C7D4E873CC4E
    Übergeordneter Metadatensatzidentifikator 93B4313A-D56E-40B3-834A-7C5E105992E3
    Bezeichnung der Hierarchieebene
    Sprache (Metadaten) deutsch (ger)
    Datum/Stand (Metadaten) 17.03.2022
    Zeichensatz (Metadaten) utf8
    Bezeichnung des Metadatenstandards ISO19115
    Version des Metadatenstandards 2003/Cor.1:2006
    Resourcenidentifikator https://registry.gdi-de.org/id/de.bb.metadata/79DFC71A-7447-410E-8544-C7D4E873CC4E
    Vertikale Ausdehnung
    Höchster Punkt Tiefster Punkt Vertikales Bezugssystem
    Zeitliche Ausdehnung
    Beginn Ende Beschreibung
    Ausgabe und Ausgabedatum
    Ausgabe
    Ausgabedatum

Kontakt

Ansprechpartner

Landesamt für Umwelt Brandenburg (LfU)
Abteilung Wasserwirtschaft 1 (Genehmigungen / Grundlagen), Referat W14 - Oberflächengewässergüte

Bock, Rainer, Herr

Postbox 601061,14410 Potsdam OT Groß Glienicke

Seeburger Chaussee 2 14476 Potsdam OT Groß Glienicke

Tel.: 033201 / 442 651
Fax: 033201 / 442 299
E-Mail: rainer.bock@lfu.brandenburg.de

Eigentümer

Landesamt für Umwelt Brandenburg (LfU)

Postbox 601061,14410 Potsdam, OT Groß Glienicke

Seeburger Chaussee 2 14476 Potsdam, OT Groß Glienicke

Tel.: +49 33201 442-102
Fax: +49 33201 442-190
E-Mail: BdP@lfu.brandenburg.de
URL: www.lfu.brandenburg.de

Anbieter

Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB)

Heinrich-Mann-Allee 103 14473 Potsdam

Tel.: 0331 / 88 44 - 123
E-Mail: kundenservice@geobasis-bb.de
URL: https://www.geobasis-bb.de

Aktualität des Datensatzes

Erstellung (creation)

19.09.2010 00:00:00