Glossar

GDI

Geodateninfrastruktur ist eine Infrastruktur bestehend aus Geodaten, Metadaten und Geodatendiensten, Netzdiensten und -technologien, Vereinbarungen über gemeinsame Nutzung, über Zugang und Verwendung...

GDI-DE

Die Geodateninfrastruktur in Deutschland (GDI-DE) ist ein gemeinsames Vorhaben von Bund, Ländern und Kommunen. Mit dem Aufbau der GDI-DE soll eine länder- und ressortübergreifende Vernetzung von...

Geodateninfrastruktur

Geodateninfrastruktur ist eine Infrastruktur bestehend aus Geodaten, Metadaten und Geodatendiensten, Netzdiensten und -technologien, Vereinbarungen über gemeinsame Nutzung, über Zugang und Verwendung...

INSPIRE

INSPIRE (Infrastructure for Spatial Information in Europe) ist eine Richtlinie der europäischen Kommission mit dem Ziel, eine europäische Geodateninfrastruktur mit integrierten raumbezogenen...

ISO

Die Internationale Normungsorganisation (ISO, International Organization for Standardization) erarbeitet international verbindliche Normungen. Dazu gehören technische, klassifikatorische und...

Relevante Dokumente für die EFRE-Förderung

Die für den Aufbau der Geodateninfrastruktur und die Förderung von Maßnahmen zum Aufbau der GDI wichtigen Dokumente sind in dieser Tabelle zusammengestellt und stehen zum Download zur Verfügung.

Titel Typ Größe Datum Autor
EFRE-relevante EU-Verordnungen html versch. Europäische Union
Architektur der GDI-DE html versch. GDI-DE
Masterplan Version 1.0 PDF 0.2 2008-12 GDI-BE/BB

Berlin/Brandenburgisches Profil der ISO 19115/19119 mit INSPIRE - Version 2.0.0

Teile 1, 2, 3

PDF

PDF

PDF

0.1

0.1

0.1

2009-09 GDI-BE/BB - Gruppe "Metadatenprofil"
Grundsätze und Ziele GDI-BE/BB PDF 0.1 2007-03 GDI-BE/BB
Sollkonzept GIB PDF 6.3 2006-03 GIB Kommitee
Geoservice Application Profile (GAP), Version 0.1 PDF 0.3 2005-06 SIG Webservice