Ansprechpartner

Herr Uwe Reibhorn
Ministerium des Innern und für Kommunales Brandenburg
Tel.: +49 331 866-2463
Uwe.Reibhorn@
mik.brandenburg.de

Glossar

Downloaddienst

Dienste, die das Herunterladen und, wenn durchführbar, den direkten Zugriff auf Kopien von Geodaten ermöglichen.

Karte

Eine Karte ist eine Darstellungsform von räumlichem Wissen (von Geoinformationen). Neben dem dargestellten Karteninhalt hat jede Karte einen Kartenmaßstab und eine Legende. Üblich sind in Karten auch...

Metadaten

Metadaten sind Informationen, die Geodaten oder Geodatendienste beschreiben und es ermöglichen, Geodaten und Geodatendienste zu ermitteln, in Verzeichnisse aufzunehmen und zu nutzen.

Brand- und Katastrophenschutz sowie Rettungswesen im Land Brandenburg

Brand- und Katastrophenschutz im Land Brandenburg

Brand- und Katastrophenschutz sowie Rettungswesen in Brandenburg

Die Aufgaben nach dem Brandenburgisches Brand- und Katastrophenschutzgesetz (BbgBKG) werden von den kommunalen Aufgabenträgern als Pflichtaufgaben zur Erfüllung nach Weisung und als Sonderordnungsbehörden wahrgenommen. Das Land ist Träger der zentralen Aufgaben des Brandschutzes, der Hilfeleistung und des Katastrophenschutzes. Das für Brand- und Katastrophenschutz sowie Rettungswesen zuständige Ministerium des Innern und für Kommunales ist oberste Sonderaufsichtsbehörde und nimmt Aufgaben als oberste Katastrophenschutzbehörde wahr.

Die Landesschule und Technischen Einrichtung für Brand- und Katastrophenschutz des Landes Brandenburg (LSTE) als nachgeordnete Einrichtung des Ministeriums des Innern und für Kommunales ist aufgrund ihrer strukturellen Gliederung ein wesentlicher Bestandteil des integrierten Gefahrenabwehrsystems des Landes Brandenburg.

Hubschrauber im Einsatz

INSPIRE-Betroffenheit des Brand- und Katastrophenschutzes sowie Rettungswesens

Die INSPIRE-relevanten Datensätze des Brand- und Katastrophenschutzes sowie Rettungswesens fallen in das Thema „Versorgungswirtschaft und staatliche Dienste“ aus Anhang III der INSPIRE-Richtlinie. Die Richtlinie benennt hier Einrichtungen des Katastrophenschutzes explizit. Auf Ebene der GDI-Deutschland wurden neben Standorten der Feuerwehr u. a. auch Rettungswachen und Rettungspunkte genannt.

Die Datensätze des Brand- und Katastrophenschutzes sowie Rettungswesens „Feuerwehren“, „Regionalleitstellen“, „Rettungsdienste“, „Luftrettung“, „Katastrophenschutzvorhaltungen“ und „Aufgabenträger gemäß BbgBKG und Träger gemäß RettG“ sind in je einem INSPIRE-konformen Darstellungs- und Downloaddienst zusammengefasst und werden über diese bereitgestellt. Die Dienste wurden durch die INSPIRE-Zentrale im Land Brandenburg technisch umgesetzt und werden von dort aus betrieben.

Übersicht der INSPIRE-Dienste

Brand- und Katastrophenschutz sowie Rettungswesen

INSPIRE-Darstellungsdienst (WMS): INSPIRE-Downloaddienst (WFS): Karte:
Produktinformation (PDF) Produktinformation (PDF)
Metadaten (Detailansicht) Metadaten (Detailansicht)
URL (GetCapabilities) URL (GetCapabilities)

– Feuerwehren
– Regionalleitstellen
– Rettungsdienste
– Luftrettung
– Katastrophenschutzvorhaltungen
– Aufgabenträger gemäß BbgBKG und Träger gemäß RettG

Kartenkombinationen

Klicken Sie auf eines der folgenden Vorschaubilder, um auf eine vorkonfigurierte Kartenansicht des Brand- und Katastrophenschutzes sowie Rettungswesens in Brandenburg zu gelangen.

Feuerwehr

Feuerwehr

Regionalleitstellen

Regionalleitstellen

Rettungsdienste

Rettungsdienste

Luftrettung

Luftrettung

Katastrophenschutzvorhaltungen

Kat.schutzvorhaltungen

Aufgabenträger

Aufgabenträger